Brotsalat mit Tomaten und frischer Kresse

Heute ist Resteverwertung angesagt! Ich hatte noch ein paar Tage altes Brot da, dass auch schon etwas härter geworden ist und dies eignet sich dann perfekt für einen Brotsalat! Lebensmittel wegschmeißen, davon bin ich kein Freund! Das Brot lediglich etwas einweichen lassen und schon ist es wieder weich und schmeckt super lecker!

Zutaten für 4 Personen:

Brot
Tomaten
rote Zwiebel
Basilikum
Kresse
Olivenöl
Balsamico Creme
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Brot in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen, vierteln, in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel klein schneiden und mit dem Brot zu den Tomaten geben. Olivenöl und Balsamico Creme darüber geben, Basilikum und Kresse untermischen. Alles gut vermengen, etwas durchziehen lassen und vor dem servieren noch einmal durchrühren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Julia (Samstag, 05 November 2016 10:50)

    Dieser Salat ist absolut köstlich und leicht zu machen ;-)