Ratz-fatz Garnelen in Kokosmilch und Koriander

Ratzfatz, war das Essen für heute Abend auf den Tisch gezaubert! Wenn mal wieder wenig Zeit ist, eignet sich dieses Rezept hervorragend! Zeitaufwand waren keine 20 Minuten.

Zutaten für 4 Personen:

500 g Garnelen
30 g Ingwer
2 Knoblauchzehen
etwas Chiliflocken
Olivenöl
500 ml Kokosmilch, ungesüßt
1 Limette
Koriander
Salz

Zubereitung:
Garnelen auftauen, abspülen, trocken tupfen. Ingwer und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl andünsten. Garnelen dazu geben und rundherum 2-3 Minuten braten. Kokosmilch und 5 EL Wasser aufgießen und aufkochen lassen. Chiliflocken dazu geben. Schale von einer halben Limette, sowie der Saft der ganzen Limette hinzufügen. Soße mit Salz abschmecken. Mit Koriander anrichten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0