Basilikum-Minz-Spritz

In diesem Sommer wird der Aperol Spritz von einem aromatisiertem und fruchtigem Basilikum-Minz-Spritz abgelöst. Zumindest bei mir! Die Kombination ist super lecker und der Sirup genauso super leicht hergestellt. Einfach einmal mit einem ausgefallenen Geschmackserlebnis überzeugen. Am besten eiskalt genießen.

Zubereitung:

500 g weißer Rohrzucker
1 Bund Basilikum
1 Bund Minze
300 ml Wasser

 


Zubereitung:
Basilikum und Minze abzupfen und waschen, mit Zucker und Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Anschließend für 2 Stunden simmern lassen. Den Sirup durch ein Sieb gießen und in ein ausgekochtes, gut verschließbares Glasgefäß geben. Sirup hält sich ca. 3 Wochen im Kühlschrank.

Für den Spritz etwas Sirup in ein Glas geben und mit kalten Prosecco und etwas Wasser mit Kohlensäure aufgießen. Ein bis zwei Basilikumblätter zur Deko dazu geben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0