DIY - Vase in Vase

 

Lange habe ich überlegt ob ich DIY´s mit in meinen Blog aufnehmen soll und nach einigen gedanklichen hin und her, habe ich mir gedacht, wieso nicht?

DIY heißt ausgesprochen "Do it yourself" und bedeute nicht anderes wie "Bastelideen" also selbst gebastelte Sachen, die ich euch in meiner neuen Rubrik einfach gerne zeigen möchte.

Deko im Haus zu haben, ist ja immer schön, zumindest für uns Frauen ;-) und wenn man manche davon auch noch so rasch selbst herstellen kann, ist es doch um so schöner!

Ich persönlich bringe gerne, wie beim Kochen und Backen, immer meine ganz persöliche Note mit rein. Das heißt für euch, die Anleitungen die ihr nun hier finden werdet, können wie bei Kochrezepten durch eure eigenen Phantasie erweitert werden.

Da Ostern vor der Tür steht, gibt es als erstes DIY eine "Vase in Vase" mit echten Eierschalen und Osterstroh.  Für kommenden Sonntag eine spitzen Ergänzung für euren feierlich gedeckten Ostertisch.

 

 

Was benötige ich?

1 große Vase

1 kleinere Vase, die in die große gut hineinpasst

Osterstroh

(Oster)eier

Leitungswasser

Blumen

 

Wie wirds gemacht?

Zuerst stellt man die kleine Vase in die große Vase hinein. Anschließend gibt man erst etwas Stroh in den Zwischenraum zwischen den zwei Vasen. Darauf verteilt man dann ein paar Eier, legt wieder etwas Stroh hinein und verteilt das vorrätige Stroh und die Eier schön im Zwischenraum. Danach befüllt man die kleine Vase mit etwas Leitungswasser und setzt Blumen in das Wasser.